Autor: Pfahli

Wichtige Hinweise zum Fronleichnamessen

Liebe Gäste des Fronleichnamessens,

vielen Dank für die zahlreichen Bestellungen!

Für alle Gäste, die vor Ort essen möchten, ist es aufgrund der aktuellen Regelungen erforderlich, ein negatives Testergebnis (weniger als 24 Stunden alt) oder einen Impfnachweis (2. Impfung, mindestens 14 Tage zuvor) vorzuweisen. Im Jägerhaus Forst gibt es die Möglichkeit, einen kostenlosen Schnelltest durchzuführen. Das Ergebnis erhalten Sie in kurzer Zeit per SMS oder per E-Mail. Weitere Infos zum Testzentrum unter https://schnelltest-forst.de/.

Zur Abholung der Speisen ist es nicht erforderlich, ein negatives Testergebnis vorzuweisen. Beachten Sie dennoch die Abstands- und Maskenregelungen vor Ort!

Vielen Dank und Guten Appetit.

Euer Team vom FC Forst

Jetzt exklusive FC-Masken gewinnen!

Unter allen Vorbestellungen fürs Adventsessen verlosen wir 3 Masken mit FC-Logo.

https://vorbestellung.fcforst.de

Das Gewinnspiel gilt auch rückwirkend für alle die bereits vorbestellt haben!

Außerdem verlosen wir 3 weitere Masken unter allen, welche unter folgendem Facebook-Beitrag 2 Freunde markieren und diesen Liken:
https://www.facebook.com/fcforst/posts/4614514421956464

Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt und können die Masken am Sonntag beim Waldseestadion abholen.

Alle Angaben ohne Gewähr/Haftung.

Adventsessen 2020

Update: Wir sind ausverkauft! Danke für die überwältigende Resonanz und die vielen Bestellungen!

„naus zum FC oder „BleibZuhause“

Am Sonntag, den 29.11.2020 findet ab 11:30 Uhr unser Adventsessen im Waldseestadion statt. Hier gibt es bis 14:00 Uhr selbstgemachtes Hirschgulasch oder Grillbraten mit Spätzle und Salat.

Aufgrund der aktuellen Beschränkungen können wir leider keine Sitzplätze anbieten. Gerne können Sie vor Ort bestellen und das Essen direkt mit nach Hause nehmen. Alternativ bieten wir auch wieder ein Online-Formular, unter welchem man das Essen zur Abholung bzw. zur Lieferung vorbestellen kann.

Aufgrund der schwierigen letzten Monate, auch für uns als Verein, hoffen wir, mit unserem Adventsessen etwas Normalität zurückbringen zu können.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

 

Fronleichnamsessen

„naus zum FC oder „BleibZuhause“

Am Donnerstag, den 11.06.2020 findet ab 11:00 Uhr unser Fronleichnamsessen im Waldseestadion statt. Hier gibt es bis 15:00 Uhr selbstgemachtes Hirschgulasch oder Grillbraten mit Spätzle und Salat.

Entsprechend der Lockerungen der Corona-Verordnung haben wir einen Sitzplatzbereich eingerichtet. Für die Selbstabholung oder die Nutzung unseres Lieferservices bitten wir um eine Vorbestellung.
⯈ Zur Vorbestellung

Aufgrund der schwierigen letzten Monate, auch für uns als Verein, hoffen wir, mit unserem Fronleichnamsessen etwas Normalität zurückbringen zu können.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Holzers Vorschau

Ein verdienter Sieg meiner Mannschaft, die nun das zweite mal in Folge gezeigt hat, dass sie nicht nur spielerisch, sondern auch läuferisch und kämpferisch als Einheit überzeugen kann. Ein starker Wille, eine klasse Moral und ein toller Teamgeist waren am Sonntag zu sehen und die Basis für den späten Siegtreffer. Ich bin – mit Ausnahme der Chancenverwertung – mit der gezeigten Leistung meiner Mannschaft zufrieden. Ein tiefer, nicht ganz einfach zu bespielender Rasen und eine aufopferungsvoll kämpfende Mannschaft des FCO haben es uns nicht einfach gemacht unsere spielerische Linie auf den Platz zu bekommen, doch hatten wir über die kompletten 90 Minuten 4 Großchancen, die wir einfach kaltschnäuziger nutzen müssen. Und natürlich ist es dann auch das Quäntchen Glück, wenn du so einen späten Treffer erzielt, aber wir haben uns diesen Treffer auch verdient durch den betriebenen Aufwand.

Natürlich ist mir bekannt und auch bewusst, dass mit Rheinhausen und Philippsburg sich nun unsere beiden stärksten Konkurrenten im direkten Duell messen. Und natürlich werde ich vor Ort sein, um mir das Spitzenspiel anzuschauen. Der Ausgang des Spiels hat für mich aber recht wenig Bedeutung, da sich an der grundsätzlichen Ausgangssituation nur wenig ändern wird. Wir müssen nach uns schauen und unsere Aufgaben erledigen. Damit fahren wir seit Wochen gut und holen Woche für Woche unsere Punkte. Unsere nächste Aufgabe ist das Heimspiel gegen den SV 62 Bruchsal. Hier liegt mein ganzer Fokus drauf. Bruchsal kann ein unangenehmer Gegner sein und verfügt über viel Erfahrung in seinen Reihen. Wir werden gefordert sein und werden wieder an unsere Grenzen gehen müssen, um unser Ziel zu erreichen. Personell werden wir – wie bereits in den letzten 2-3 Wochen – nicht aus dem Vollen schöpfen können.

Ehrenabend 2019

FC Forst ehrte seine Mitglieder

Im Rahmen seines 110-jährigen Bestehens veranstaltete der FC Germania Forst am Freitag, den 18.10.2019, seinen Ehrenabend im Alex-Huber-Forum und verlieh gemäß der Ehrenordnung den verdienten Mitgliedern die Ehrennadeln in Silber und Gold, sowie die Ehrenmitgliedschaften. Nachen einem Stehempfang, zubereitet von der Lebenshilfe Bruchsal, begrüßte Tobias Baumgärtner die Gäst und blickte auf die letzten 10 Jahre zurück.

Weiterlesen

Holzers Vorschau: Englische Woche erfolgreich beenden

Gestern Abend schlug der FC Forst den FVgg Neudorf und zog im Kreispokal in die Runde der letzten Acht. Das sorgte am Waldsee für gute Stimmung. Christopher Holzer blickte beim 2:1 aber auch auf ein hartes Stück Arbeit zurück: „Das gestrige Spiel war das erwartet schwere Spiel und Neudorf hat uns in jeglicher Sicht alles abverlangt. Aber wir haben die Hürde mit einem höherklassigen Team gemeistert und stehen im Viertelfinale.“ Anschließend ging Holzer näher auf das Spielgeschehen ein: „Das Spiel hatte meines Erachtens über die kompletten 90 Minuten ein gutes Tempo und war zudem über weite Strecken recht ausgeglichen. Uns gehörten klar die ersten 20 bis 25 Minuten des Spiels und auch zwischen der 46. und 65. Spielminute waren wir spielbestimmend. In dieser Phase nach der Halbzeit war die Chance da, den Sack zu zumachen. Neudorf hatte Ende der ersten Halbzeit ein Übergewicht und insbesondere in den letzten 15 bis 20 Minuten drängten die Gäste auf den Ausgleich. Neudorf war hinten raus bei Standards sehr gefährlich und hier hatten wir – so ehrlich muss man sein – zweimal das Glück auf unserer Seite.“

Weiterlesen

Einzug ins Pokal-Viertelfinale

FC Forst – Fvgg Neudorf 2:1 (1:0)

In der 3. Runde des Kreispokals Bruchsal bezwang der FC Forst die höherklassige Mannschaft aus Neudorf mit 2:1 Toren. Der FC hatte einen Auftakt nach Maß. Mit dem ersten gelungenen Spielzug trafen gleich 2 Angreifer das Aluminium, bis der Ball bei Cedric
Zimmermann landete und er den Ball endgültig zur 1:0 Führung nach 4 Minuten versenkte. Der FC hatte nun mit der Führung im Rücken einige gute Aktionen und ließ Ball und Gegner geschickt laufen. Nach 25 Minuten hatte Neudorf den Schock verdaut und es entwickelte sich ein richtiger Pokalfight. Nach einem schnell vorgetragenem Angriff lief ein Stürmer von Neudorf alleine auf das FC-Gehäuse. Torwart Köhler war dann der Sieger in diesem Duell und konnte den Vorsprung halten. Bis zur Pause war

Weiterlesen

Verdienter Heimsieg am Oktoberfest-Wochenende

FC Forst – FC Untergrombach 2:0 (1:0)

Unsere 1. Mannschaft fuhr am Oktoberfest-Wochenende einen verdienten und ungefährdeten Heimsieg ein. Das Spiel war in den ersten 25 Minuten recht ausgeglichen, doch mit zunehmender Spieldauer übernahm der FC Forst das Kommando und hatte in Folge die größeren Spielanteile und auch die besseren Torchancen.

Weiterlesen

Wir unterstützen

Anzeigen

Fußball WM 2022 auf wm-em-wetten.de
sportwetten-einzahlung.com
www.wett-bonus.com
Sponsoren & Allgemeines

© 2021 by FC Germania Forst 1909 e.V.

Design & Technische Realisierung