FC Forst III – FV Ubstadt II 4:3

27. April 2022

3. Mannschaft feiert ersten Sieg in der Aufstiegsrunde         

Voll auf ihre Kosten kamen die Zuschauer am Freitagabend im Heimspiel der 3. Mannschaft gegen den FV Ubstadt 2. Gleich 7 Tore gab es zu bestaunen und dabei waren gerade auf Seiten der Heimmannschaft tolle Tore dabei. Die Partie begann sehr zerfahren und wild für den FC und man musst nach 28 Minuten den Rückstand hinnehmen. Jedoch hielt der Rückstand für die Gäste nicht lang denn Daniel Hess glich in der 35. Minute zum 1:1 Halbzeitstand aus. Vor dem Seitenwechsel nahm man noch kleine taktische Änderungen vor und war gewillt das Spiel komplett zu drehen. Zunächst traf aber Ubstadt zum 1:2 in der 51. Minute. Dann drehte Tobias Baumgärtner auf uns stellte seine ganze Klasse unter Beweis. Zunächst zimmerte er einen Fernschuss aus 25 Metern in das Gehäuse der Gäste (54. Minute) und in der 79. Minute streichelte er den Ball nach einem ansehnlichen Ballgewinn direkt in den Lauf von Riffel, der das vorentscheidende 4:2 markierte.

Die zwischenzeitlich 3:2 Führung erzielte Martin Wolny in der 54. Minute mit einem Flugkopfball. Der butterweich von Sebastian Herberg in Szene gesetzt wurde. Das 4:3 in der 90. Minute war dann nur noch Ergebniskosmetik. Im Anschluss verabredeten sich beide Teams zu einem kleinen Hock, wobei Ubstadt das Essen beisteuerte und der FC die kühlen Getränke.

Kategorien
Autor

Daniel Hess

Beitragsautor

Premium-Partner

Kooperationspartner

Wir unterstützen

Anzeigen

Fußball WM 2022 auf wm-em-wetten.de
sportwetten-einzahlung.com
www.wett-bonus.com
Sponsoren & Allgemeines

© 2021 by FC Germania Forst 1909 e.V.

Design & Technische Realisierung