1. Mannschaft siegt auswärts

26. April 2022

Fvgg Neudorf – FC Forst 2:5

Unsere Mannschaft hat am Sonntag beim Abstiegskandidaten aus Neudorf einen ungefährdeten Sieg verbucht. Die Holzer Elf war von der ersten Minute an überlegen und zeigte sich spielfreudig. In der 12. Minute erzielte Dima Bacal per Kopfball die 1 : 0 Führung. Nur 3 Minuten später vollendete der gut spielende Thorben Staub auf 2:0. Neudorf hatte die Anfangsphase verschlafen und doch wäre nach einem Missverständnis in der Abwehr um ein Haar der Anschlusstreffer gefallen. In der 32. Minute war erneut Thorben Staub zur Stelle und erzielte seinen zweiten Treffer. Die Tore beflügelten unsere Mannschaft und auch Max Ihle konnte sich als Schütze zum 0 : 4 feiern lassen.

Nach der Pause wurden einige Wechsel vollzogen. Die Holzer Elf hatte noch in der 50. Minute eine Chance, die das 0:5 bedeutet hätten. Dies wäre jedoch zu viel des guten gewesen. Neudorf wollte nun den Anschlusstreffer erzielen. Nach einem zu behäbig verteidigtem Angriff erzielte Torjäger Bulut das 1 : 4 und als es in der 65. Minute einen Elfmeter für Neudorf gab, der das 2 : 4 bedeutete, keimte bei Neudorf die Hoffnung das Spiel zu kippen. Der FC Forst spielte fortan wieder beherzter und belohnte sich in der 90. Minute durch Max Ihle mit dem 2 : 5, das auch in dieser Höhe verdient war.

Am Sonntag dem 1. Mai gastiert aus der Bäderstadt der TUS Mingolsheim. Spielbeginn ist um 15 Uhr.

Kategorien
Autor

Daniel Hess

Beitragsautor

Premium-Partner

Kooperationspartner

Wir unterstützen

Anzeigen

Fußball WM 2022 auf wm-em-wetten.de
sportwetten-einzahlung.com
www.wett-bonus.com
Sponsoren & Allgemeines

© 2021 by FC Germania Forst 1909 e.V.

Design & Technische Realisierung