3. April 2016

Starker Auftritt und hochverdienter Heimsieg
Nach drei Niederlagen in Folge gegen Bretten, Menzingen und Ubstadt gelang unserer 1. Mannschaft heute gegen den VfR Rheinsheim der Befreiungsschlag durch einen verdienten 4:2 Heimsieg. Rheinsheim musste sich nun innerhalb von 9 Tagen in allen drei Begegnungen gegen unsere 1. und 2. Mannschaft geschlagen geben (1:2, 1:3, 2:4). Kann man da auf Rheinsheimer Seite schon von einem Angstgegner sprechen?!

Torschützen:
0:1 (18.) Patrick Graf
1:1 (20.) Pascal Altpeter
2:1 (52.) Pascal Altpeter
3:1 (65.) Marcelo Eberhard
3:2 (85.) Nico Grimm
4:2 (91.) Anton Schneider

Geleitet wurde das Spiel von Schiedsrichter Ridvan Sevim.
Assistenten: Deniz Simsek, Kevin Zweidinger

Kategorien
Autor

Stefan Diehl

Beitragsautor

Premium-Partner

Kooperationspartner

Wir unterstützen

Anzeigen

Sponsoren & Allgemeines

© 2021 by FC Germania Forst 1909 e.V.

Design & Technische Realisierung