Runes Vorschau

24. September 2015

Heimspiel gegen Spvgg Oberhausen

Im Sog der Euphorie nach dem sensationellen Einzug des FC-Perspektivteams ins Finale des Krombacher Kreispokals (Glückwunsch Jungs!!!) und nach dem 4:2 Auswärtssieg am Wochenende beim VfR Rheinsheim will auch die 1. Mannschaft des FC Forst in der Erfolgsspur bleiben und gegen den Gast aus Oberhausen nachlegen.

Oberhausens Ziel ist, nach den Worten von Trainer Rico Krämer, ein Platz unter den ersten 10. Nach dem 6. Spieltag steht Oberhausen auf Platz 12 (7 Punkte, 9:8 Tore). Man startete mit einem Sieg gegen Menzingen (2:0) in die neue Saison. Danach folgten vier Unentschieden (Ubstadt, Neudorf, Rheinsheim, Hambrücken) und dazwischen eine Niederlage (Heidelsheim). Seit dem 23.08. ist Oberhausen sieglos, eine Serie, die im Forster Waldseestadion ihre Fortsetzung finden sollte. In der vergangenen Saison ging Forst aus beiden Spielen als Sieger vom Platz. Zuhause wurde 5:0, in Oberhausen 2:1 gewonnen.

Erfolgreichster Torschütze der Oberhausener ist derzeit Robin Kraus (3 Tore) und wie in den meisten Bruchsaler Kreisligamannschaften gibt’s auch in Oberhausen einen Spieler, der in der Jugend für den FC Forst gespielt hat, Christian Heneka.

Ein „farbloses Spiel“ wird der Auftritt der Oberhausener in Forst mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht. Ein Blick auf die Fairnesstabelle lässt erahnen, dass bei dieser Partie zwei Gegensätze aufeinanderprallen. Oberhausen liegt mit 23 gelben und einer gelb-roten Karte in 6 Spielen auf dem vorletzten Fairnessplatz, Forst mit lediglich 10 gelben und einer gelb-roten auf Platz zwei.
Im Laufe der Woche stoßen die Urlaubsrückkehrer Philipp Läufer und Pascal Altpeter zur Mannschaft hinzu. Bis auf Tobias Baumgärtner, der sich wegen anhaltender Knieprobleme noch im Lauftraining befindet, steht Trainer Hees der komplette Kader zur Verfügung.

Da freut sich am Sonntag das Forster Fußballherz.
Bei optimalem Fußballwetter (Vorhersage: 20 Grad, niederschlagsfrei) spielt um 13:15 Uhr zunächst das seit ! 01.04.2015! in Pflichtspielen ungeschlagene Erfolgsteam der 2. Mannschaft gegen Gölshausen, danach empfängt die 1. Mannschaft die Spvgg Oberhausen um 15 Uhr.

Kategorien
Autor

Daniel Hess

Beitragsautor

Premium-Partner

Kooperationspartner

Wir unterstützen

Anzeigen

Sponsoren & Allgemeines

© 2021 by FC Germania Forst 1909 e.V.

Design & Technische Realisierung