18. November 2021

1.FC 08 Birkenfeld – FC Germania Forst 0 : 5 ( 0 : 1 )

Während wir beim letzten Auswärtsspiel im nördlichen Schwarzwald zur frühen Stunde mit nur einem Ersatzspieler aufgebrochen sind, hatten wir diesmal „volles Haus“ auf der Auswechselbank und somit mehrere Variationsmöglichkeiten. Beim Tabellenletzten wollten wir gleich zu Beginn das
Zepter in die Hand nehmen. Dieses Unterfangen wurde auch erfolgreich umgesetzt und die Gastgeber wurden in ihrer eigenen Hälfte eingeschnürt. Ein dufte servierter Eckball durch Mittelfeldmotor Elias Böser war dann der Ausgangspunkt zur 0:1-Führung. Dominic Taubert nahm die Kugel direkt ab und sie landete unhaltbar im langen Eck. Das Tor gab weiter Auftrieb und es wurde weiter mutig nach vorne kombiniert. Leider wurden bis zur Pause noch mehrere Chancen versiebt.


Die wenigen gefährlichen Vorstöße des Birkenfelder Landesliganachwuchses konnten zudem souverän abgefangen werden. Trotzdem war nach dem Pausentee nach wie vor keine Schludrigkeit angesagt, sondern es sollte auf das zweite Tor gegangen werden. Erst ein harmloser Weitschuss durch Gianluca Miucci brachte irgendwie die ersehnte Erleichterung. Mit diesem Vorsprung konnten wir nun entspannter aufspielen und als Ben Bunnag den dritten Treffer nachlegte, war die Gegenwehr gebrochen. Die Gastgeber kamen zwar nochmal wenige Male durch hohen Bälle in unseren Strafraum, ohne jedoch eine Aussicht auf einen Ehrentreffer gehabt zu haben.

Danach gelangen uns noch durch zwei schöne Tore von Silvio Kalac in CR7-Manier. Somit stehen auf dem Papier ein standesgemäßes Ergebnis und auch die Tabelle mit dem dritten Tabellenplatz spricht Bände. Nun müssen wir bei unserem letzten Vorrundenspiel zu Hause erneut gegen einen Gegner aus den
Abstiegsrängen antreten. Auch hier dürfen wir uns keinesfalls blenden lassen und es gilt die volle Leistungsbereitschaft an den Tag zu legen. Denn mit einem Sieg können wir die beste Heimmannschaft werden und auf eine starke Vorrunde zurückblicken.
Es spielten: Romy Bräutigam (TW), Dominic Taubert, Arda Belek (C), Dominik Kallinich, Elias Böser,
Silas Lackas, Ben Bunnag, Gianluca Miucci, Mark Mizioch, Polat Dogan, Jonas Vogt, Julian Marx(ETW), Fabian Härter, Julius Lenhardt, Silvio Kalac, Adrian Fischer, Marin Wack
Schiedsrichter: Othmane Demnouti (FV 09 Niefern), Tore: 0:1 Dominic Taubert (9.), 0:2 Gianluca Miucci (43.), 0:3 Ben Bunnag (49.), 0:4 Silvio Kalac (60.), 0:5 Silvio Kalac (68.), Besondere Vorkommnisse: keine
JB

Foto: Dg-505, CC BY 3.0, via Wikimedia Commons
Kategorien
Autor

Daniel Hess

Beitragsautor

Premium-Partner

Kooperationspartner

Wir unterstützen

Anzeigen

Sponsoren & Allgemeines

© 2021 by FC Germania Forst 1909 e.V.

Design & Technische Realisierung