3. Mannschaft baut Serie aus

3. November 2021

Am Sonntag konnte die 3. Herrenmannschaft die 2. Mannschaft der SpG Rheinsheim/Huttenheim mit 4:0 besiegen. Die letzte Niederlage datiert damit vom 13.09.21. In den letzten 5 Spielen konnte die Mannschaft 15 Punkte holen und erzielte 15 Treffer bei 2 Gegentoren. Die Mannschaft schob sich damit auf Platz 6 der Kreisklasse C.

Martin Wolny, vergangene Woche noch Hattrick-Schütze, brachte den FC bereits nach 13 Minuten in Führung. Sein Freistoß aus dem Halbfeld schlug im langen Eck ein. In der Folge gestaltete sich ein ausgeglichenes Spiel, wobei die Führung verdient war.

Nach dem Seitenwechsel änderte der FC seine Taktik und setzte den Gast nun völlig unter Druck. „Neuzugang“ Raphael Riffel war Nutznießer und erzielte in der 50. und 67. Minute per Doppelpack die 3:0 Führung.

Sehenswert traf dann de Pierri zum 4:0 (83. Minute). Ein starkes Solo und anschließenden Schuss entschärte der Keeper an die Latte. Den Abpraller drückte de Pierri mit einem Flugkopfball dann ins Tor.

Nächste Woche gastiert man um 12:30 Uhr beim TSV Rinklingen II.

Kategorien
Autor

Daniel Hess

Beitragsautor

Premium-Partner

Kooperationspartner

Wir unterstützen

Anzeigen

Sponsoren & Allgemeines

© 2021 by FC Germania Forst 1909 e.V.

Design & Technische Realisierung